Referenzen - eine Auswahl


GBA - Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit mbH, Langenhagen

 


SEMEDA GmbH,

Bad Bodenteich

 


Privatgarten,

Hannover-List

 


Privatgarten,

Rheda-Wiedenbrück

 


Schneckenresistentes Staudenbeet,

Coppenbrügge

 

 


Private Imkerwiese,

Grünberg

 

 


Privatgarten,

Celle

 

 


Vorgarten,

Rinteln

 

 


Reiterhof,

Bad Gandersheim

 


Smukalski GmbH,

Guben



Lesen Sie weiter unten, was Kunden zu meiner Arbeit berichten....

Ich freue mich, wenn Sie hier Ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit mir anderen mitteilen. DANKE!

Kommentare: 4
  • #4

    Sue Sheehan (Samstag, 28 April 2018 08:22)

    Die Zusammenarbeit mit Cathrin war wunderbar, Kreativ, Zuverlässig! Danke dafür. Mein Garten hat definitiv gewonnen und ich freue mich auf die Bienenfreundliche und Schneckenresistente Stauden!

  • #3

    Familie Trüller (Sonntag, 18 Februar 2018 15:11)

    Wir lernten Frau Arndt kennen als wir uns mit dem Gedanken trugen aus einem waldähnlichen Grundstück mit einer kleinen Wiese einen Standort für einen Bienenwagen mit bienenfreundlicher Bepflanzung und einer kleinen Sitzecke anzulegen. Von Anfang an fühlten wir uns in den richtigen Händen, denn Frau Arndt besprach mit uns die örtlichen Gegebenheiten, die wir per Google-Map noch präzisieren konnten. Auch mögliche Pflanzen besprachen wir bei dieser ersten und einzigen Begegnung. Dann gab es unsererseits lange Verzögerungen, da wir einige Bäume beseitigen mussten, die nicht im Einklang mit unseren Plänen standen. Zwischenzeitlich stimmten wir uns immer wieder mal per Mail ab, es gingen Fotos und Entwürfe in beiden Richtungen und man merkte, dass wir Fortschritte machten - auch wenn diese nicht in der Landschaft sichtbar waren. Mittlerweile haben wir einen so schönen Plan erhalten, dass wir es nicht erwarten können den ersten Pflanzabschnitt anzugehen. Die Pfosten für einen Wildschutzzaun - das Grundstück liegt im freien Feld -, den wir lediglich um die Jungpflanzen errichten wollen, sind schon in der Erde. Wie gesagt, wir können es kaum erwarten ...
    Die Arbeit mit Frau Arndt hat von Anfang an Spaß gemacht, sie hatte unendliches Verständnis für unsere vielen Änderungswünsche und versorgte uns mit allen fehlenden Informationen - egal ob es dabei um bienentauglich, schatten- oder sonnenliebende Pflanzen, giftig oder essbar ging. Wir bedauern es schon ein wenig, dass zumindest die Planungsphase jetzt um ist - aber ich denke, wenn die Realisierung im Gange ist tauchen, wie bei vielen baulichen Maßnahmen, die von Laien durchgeführt werden, wieder Fragen auf, mit denen wir uns gerne wieder an unsere bekannte Adresse wenden werden.
    Vielen Dank, Frau Arndt, wir werden Sie gerne weiterempfehlen!

  • #2

    Wolfgang Kribbe (Freitag, 16 Februar 2018 15:36)

    Als große "Fans" von blütenbesuchenden Insekten war schnell klar, dass unser Garten nicht dem typischen deutschen Standard-Garten (Rasen, Koniferen) entsprechen soll. Unser Leitgedanke war ein
    Garten, der möglichst wenig Pflege benötigt und eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebensräumen (Teich, Trockenmauer, Staudenwiese) für unsere tierischen Mitbewohner bietet.
    Cathrin Arndt hat sehr zuverlässig und geduldig unsere Ideen in eine durchführbare Planung umgesetzt und den Bauprozess organisatorisch und beratend bis zur Fertigstellung des Gartens begleitet.
    Dafür an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank!

  • #1

    Melany Ratsak (Samstag, 20 Januar 2018 13:30)

    Das ist nicht nur eine großartige Idee, die unbedingt sinnvoll ist in dieser immer insektenärmer werdenden Zeit, sondern auch ein ganz besonders wichtiges Konzept der Gartengestaltung. Cathrin Arndt weiß durch ihre sehr freundliche und besonnene Art, die Wünsche der Gartenbesitzer mit zahlreichen Ideen, viel Herzblut und Kreativität in die Realtität umzusetzen und zaubert bunte Vielfalt, wo vorher Eintönigkeit herrschte.

    Mein Garten ist jetzt umso schöner und reicher an Diversität, das nicht nur die zahlreichen Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Schwärmer und viele andere Insekten, sondern auch zahlreiche Vögel hier voll auf ihre Kosten kommen.
    Im Garten zu sein, war vorher schon ein großes Hobby. Nun ist es ein Fest, und ich fühle mich durch die Ideen und Impulse durch Cathrin Arndt beschenkt und inspieriert.
    Ganz lieben Dank nochmal.

Ich bedanke mich herzlich für die Zusammenarbeit und Ihre Worte!